Bordfest mit Tag der offenen Tür

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 20. Juli war es wieder soweit. Die MK Wetzlar lud zu ihrem alljährlichen Bordfest mit dem Tag der offenen Tür ein. So waren im Vorfeld viele helfende Hände notwendig, um alle Vorbereitungen zu treffen, damit es zu einer guten und gelungenen Veranstaltung werden konnte. Letztendlich hat sich all die Mühe gelohnt, denn es war eine sehr gute Veranstaltung.

Ab 13.00 Uhr öffnete die Marinekameradschaft ihre Pforten und der 1. Vorsitzende Manfred Roth begrüßte alle anwesenden Gäste. Diese machten gleich zu Beginn vom Essensangebot unseres Smutje Gebrauch.

Hierbei möchten wir uns bei allen, die mit ihren selbstgemachten Salaten und Kuchen für eine reichhaltige Auswahl sorgten, ganz herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch den „Steindorfer Jungs“, die sowohl vor als auch hinter der Theke tätig waren.

Gut gestärkt schunkelten und sangen die Gäste dann mit, als der Shanty Chor „Achtern Diek“ gegen 13.45 Uhr für Stimmung und gute Laune sorgte.

Pünktlich mit der letzten Note kam ein Regenschauer, der der Veranstaltung jedoch nichts anhaben konnte.

Die Gäste trotzten der Abkühlung. Einige suchten Unterschlupf unter den Pavillons, andere machten es sich im Vereinsheim gemütlich, während der harte Kern im kurzen Regen sitzen blieb.

Gegen 18.00 Uhr fand die Veranstaltung ihr Ende und das Fazit ist: Wir freuen uns auf das nächste Bordfest.

Text: Karmen Schimanski

Foto: Monika Klingelhöfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.