Labskaus-Gala 2021

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Labskaus-Gala am 20.11.2021

Labskaus schmeckt besser als es aussieht

Nachdem im vergangenen Jahr 2020 beide Termine sowie der Termin im Frühjahr 2021 coronabedingt ausgefallen sind, war es mit entsprechenden Maßnahmen wieder möglich, einen kleinen Kreis von Gästen (es waren nur 40 Personen zugelassen) an diesem Abend zu empfangen.

Die erforderliche Überprüfung der Corona-Impfnachweise die vor dem Eintritt überprüft wurden, ging schnell von statten, so dass niemand lange im Kalten warten musste.

Kurz nach 19:00 Uhr waren auch alle Gäste anwesend und hatten ihre Plätze eingenommen.

Zügig wurden die vorbereiten Portionen verteilt. Um sicher zu stellen, damit alle satt werden konnten, war auf den Tischen zusätzlich für Nachschlag gesorgt. Der traditionelle „Köm“ nach dem Essen wurde gerne angenommen, auch wenn die darin enthaltene Sprotte nicht jedermanns Geschmack traf,

aber sie gehört nun mal dazu.

Die personell etwas eingeschränkte Labskaus-Crew mit Klaus, Heinrich, Markus, Frank und Ute hatten wieder einen tollen Job gemacht und den Gästen hat es gefallen, was auch daran zu erkennen war das einige bis nach Mitternacht ausgehalten haben.

Auf die Frage was eigentlich als Zutaten im Labskaus verwendet wird, kam kurz und bündig (fast ostfriesisch kurz) die Antwort: Fleisch, Kartoffeln und was sonst noch rein gehört

Auch „Labskaus To Go“ wurde angeboten, so dass jeder der keinen Platz im Vereinsheim gefunden hat, nicht darauf verzichten musste.

Text und Bilder: Paul Wegmann